Hundephysio Kleiner Ihre Praxis für Hunde in Essen
Hundephysio KleinerIhre Praxis für Hunde in Essen 

Über mich

Ich bin von Beruf Physiotherapeut. Im Zuge meiner Tätigkeit habe ich das Zertifikat zur Manuellen Therapie erlangt. Die Ausbildung zur Hunde-Physiotherapie habe ich 2010 beendet.

Physiotherapie ist ein wichtiger Baustein in der Behandlung von Schmerzen & Traumata oder nach Knochenbrüchen & Operationen.
Dabei kommen verschiedenste Behandlungsmaßnahmen zum Einsatz.´ Die bekanntesten sind Massage, Wärme- und Kälteanwendungen sowie die Durchführung von Übungen zur Bewegungsverbesserung und Kräftigung der Muskulatur.
Das wichtigste Werkzeug des Physiotherapeuten sind demnach seine Hände.

 

Bei der Beurteilung von Gelenksbewegungen ist genauso Fingerspitzengefühl gefragt wie beim Erfühlen von Verspannungen. Das behutsame Vorgehen bei der Behandlung ist wiederum entscheidend für den Erfolg der Therapie. Weiter ist der Erfolg abhängig von der Mitarbeit des Halters. Nach der gründlichen Befundung und der physiotherapeutischen Behandlung werden Sie zur Durchführung von Übungen angeleitet, durch die Sie selbst mit Ihrem Hund weiter arbeiten können.

Die Palette dieser Übungen beinhaltet unter anderem Spiele zur Bewegungsverbesserung, passives Bewegen in Seitenlage oder leichte Massagen.
Sie vermeiden hohe Kosten durch unnötigen Geräteeinsatz und investieren in das innige Verhältnis zu Ihrem Hund. Freuen sie sich auf die Reaktion Ihre Hundes, Sie werden überrascht sein, wie offen die Tiere für diese Behandlungen sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Joachim Kleiner